Von Pang Mapha nach Pai

Hallo

Soppong River Inn Meine Suite

Soppong River Inn Meine Suite

Also Pang Mapha war gar nicht so schlecht. Ein richtig thailändisches Dorf, wunderschöne Landschaft drum herum, gute Straßen (naja, und schlechte natürlich auch). Nette Leute. Entspannung.
Und jetzt bin ich in Pai. Mmh. Ich frage mich ein bisschen, was ich hier tue, aber irgendwie wollte ich hier Station machen.
Also vorgestern und gestern bin ich noch mit dem Motorcycle kreuz und quer und hoch und runter durch die wunderschöne Landschaft gefahren, habe gestern das Motorrad an der Straße nach Mae Hong Song abgestellt und bin einen wunderschönen Wanderweg langgelaufen. Es ging durch den Urwald und am Hang entlang an Feldern vorbei. Einfach nur schön. Man kann hier toll Wandern. Leider ist mein Körper nicht so fit. Also habe ich es langsam angehen lassen und saß nach 2 Stunden schon wieder auf dem Motorrad, aber es war toll. Ich fühlte mich fast schon wie auf La Gomera. Nur dass es da keine giftigen Schlangen gibt.
Also, für viele wird Pang Mapha vielleicht touristisch zu wenig erschlossen sein, aber für andere ist es genau richtig. Es gibt alles, was man braucht, am Dienstag sogar einen riesigen Markt, und wunderschöne Natur dazu.
Pai hingegen ist ein ganz schöner Budenzauber. Es ist nur so, dass man von hier aus ebenso gut in die Natur kommt. Pai ist ja nicht groß und nur eine Stunde mit dem Bus von Pang Mapha entfernt. Eigenartigerweise scheint trotzdem das Klima anders zu sein. Es ist heißer. Vielleicht war das auch nur Zufall. Die Zimmer sind hier billiger, beim Essen hat man jede Menge Auswahl (und das Essen ist immer gut) und die Motorräder sind günstig zu leihen. Es gibt also Gründe hierher zu kommen. Die 100.000 anderen Touristen hier haben vermutlich andere Gründe. Der Nachtmarkt ist ein riesiger Budenzauber, es gibt zig Bars und Live-Musik. Aber irgendwie bin ich da raus. Muss ja auch nicht sein.
Morgen werde ich mich also wieder in die Büsche schlagen und Übermorgen auch. Dann haue ich ab. Wahrscheinlich erstmal zurück nach CHiang Mai und dann weiter in den Südwesten.

Hier noch ein paar Bilder:

Wat Phra That Mae Yen Pai

Wat Phra That Mae Yen Pai

Tempel bei Pai

Tempel bei Pai

Mit_dem Motor Cycle ueber die Doerfer

Mit_dem Motor Cycle ueber die Doerfer

Mit_dem Motor Cycle ueber die Doerfer II

Mit_dem Motor Cycle ueber die Doerfer II

Viele Grüße

Gomerahippie


Posted in Thailand by with no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.