Wo ist der Markt ?

Hallo,

heute ist Samstag.
Markttag.

Es gibt keinen Markt. Er ist weg. Ich muss mal fragen, was damit passiert ist. Vielleicht gab es wieder einmal eine Schikane seitens des Rathauses oder es wollten sich keine Aussteller mehr finden lassen oder … naja, so ist das hier nun mal mit der Initiative der Menschen. Wenn Dir täglich die Sonne auf den Schädel bräht und Du im hedonistischen allumfassenden Schummergefühl des Glücks gefangen bist – warum auf den Markt und Tinnes verkaufen ?
Hat vielleicht aber auch irgendeinen ganz anderen Grund. Keine voreiligen Schlüsse.
Sonst ist nicht viel passiert. Habe gearbeitet und gut gegessen. Gestern mal wieder diese riesige Schüssel – man könnte sie einen Trog nennen – mit Spagetti Pesto in Vueltas.
Die Sonne gibt sich doch recht bedeckt dieser Tage, aber das wird schon. denke ich. Warm genug ist es.

Natürlich ist hier Thema Nummer 1 die Aschewolke aus dem Norden. Viele können nicht zurück. Das Problem ist nur, man muss trotzdem nach Teneriffa und dort doof rumsitzen, auch wenn klar ist, dass kein Flugzeug abfliegt.
Naja, ich habe ja noch Zeit. Bis in einer Woche sollte das kein Problem mehr sein und wenn doch … man wird sehen.

Jetzt noch ein Bilderrätsel: Suche den Hund !

Morgen mache ich meine erste Wanderung

Also bis denne

Wolfgang


Posted in Allgemein by with 1 comment.

Pingbacks & Trackbacks

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.