Also Vorvorvorgestern war es auch ganz nett

Hallo,

tja, nur mal so kurz und verspätet meine Wanderung neulich, die war auch ganz nett.
Ich bin hier im Valle gestartet und zur Finca Argaga rübergelaufen. Von da den Baranco Argaga hoch. Einfach die schönste Tour hier. Dann weiter nach La Dama.
Auf dem langen Weg durch drei Barancos oder so, traf ich auf „Die Party“.
Am Tag davor war ich im Cafe Ole und hörte dauernd von „Der Party“ hier irgendwo. Alle Residenten wollten da hin und ich dachte nur: Bloss nicht dahin.
Tja, einen Tag später war ich da. Durch Zufall. Eine Goa-Party mitten im Nirgendwo auf dem Ausläufer zwischen zwei Barancos in 400 m Höhe oder so. Da waberte mir die Goa-Musik entgegen.
Die Party ging 3 Tage und es war der Geburtstag von irgendwem.
Ich umging das Gewaber so weitläufig wie ich konnte und traf dabei auf einem leeren, verdorrten Feld im Nirgendwo auf ein Bett.
EIn altes Bett. Metallgestell, verrostet.
Sonst gab es da nichts, ausser eine Frau, die auf dem bett lag und sich sonnte oder so.
Ich fragte sie, ob sie mir sagen könnte, wo der Weg nach La Dama lang geht.
Sie sagte mir den Weg und fing an, mich zu streicheln.
Eigentlich habe ich dagegen ja nichts, aber ich ging dann weiter und bedankte mich noch bei ihr.
Der Weg nach La Dama war immernoch sehr weit und ich war um 15.34 da. Ich weiss das noch ganz genau, weil der Bus, der letzte Bus, um 15.30 Uhr geht.
Der ging dann ohne mich, sodass ich noch zwölf Kilometer hoch nach CHipude laufen musste. Ich war schon ziehmlich kaputt und das war anstrengend, aber ich will verdammt sein, wenn ich noch einmal in meinem Leben auf einer Reise einem Taxifahrer Geld in den Rachen werfe; lieber laufe ich auf blutigen Stümpfen durch die Nacht.
So ungefähr ging es mir dann auch auf dieser letzten Strecke nach Chipude. Die letzte halbe Stunde war es schon dunkel, aber das ging gerade so, weil ich schon im BEreich von ein paar vorgelagerten Dörfern war, sodass ich ein bisschen was sehen konnte.
Den Bus zurück ins Valle habe ich allerdings geschafft und so war dann alles gut.
Die Bilder sind unter „La Dama“ abgelegt.

Allet Jute

Wolfgang


Posted in Allgemein by with 2 comments.

Pingbacks & Trackbacks

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.