Sooo, jetzt geht es wieder los !

 

Hallo, Ihr Lieben,

ich sitze auf der Fähre Richtung La Gomera im Hafen von Los Christianos, der Hafenort auf Teneriffa ist hässlich wie immer. Aber auf eine mittlerweile ebenfalls vertraute Art.

Na, jedenfalls reicht es für die Durchreise.

Ich habe gerade beschlossen, in San Sebastian, der Hauptstadt vom La Gomera ganz im Osten zu bleiben für eine Nacht. Wenn ich ankomme, dann ist es schon 8.00 Uhr, der nächste Bus nach Vallehermoso kommt erst sonst wann und ich würde dann dort nach 10 Uhr abends ankommen. Und ich habe kein Zimmer. Nöö. Das ist mir zu knapp. Jedenfalls werde ich in Vallehermoso ein paar Tage verbringen, Silvester und darüber hinaus. Wahrscheinlich eine Woche oder so.

Eigentlich wollte ich dort wieder in die Pension am Platz gehen, mal sehen. Vielleicht nehme ich dann gleich ein Apartment, wenn ich eins finde.

Ich freue mich jedenfalls sehr, nach einem Jahr wieder dort zu sein, zu wandern, die Sonne zu genießen und den Hang runter zu pinkeln. Hänge gibt es ja genug. Und noch ein paar schwerer zu entdeckende Wanderwege in diesem schönen Tal. Letztes Jahr hatte ich einen gefunden, der war super. Wenn man ihn nicht kennt, kann man ihn eigentlich nur durch Zufall finden. Der ging bis rauf zur La Laguna Grande und ist auch von der Seite schwer zu entdecken. Aber es gibt auch noch andere einsame und schöne Wege.

Also dann allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, Glück und Liebe und ganz viel Hippieismus

Gomerahippie

 


Posted in La Gomera by with 1 comment.

Pingbacks & Trackbacks

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.